Ellen Vetter
geboren 1962
wohnhaft in Neuried
Mitglied der AEAF (Académie Européenne des Arts - France)
Mitglied der KIS (Kulturinitiative Schutterwald) und der LPL (L`Art pour Lahr)


Künstlerische Ausbildung

Zweijähriges Kunst-Abendstudium bei Ilter Rezan, Professor an der Kunstschule Offenburg
Intensivkurse bei Carine Dörflinger  und  Hugo Brandstätter
Mitglied im Kunstverein  L’art pour Lahr
Mitglied in der internationalen Künstlervereinigung alpha 7 e.V.
Ständig vertreten in der Galerie alpha 7, Weisweil

  Ausstellungen  der letzten Jahre (Auswahl)
 2016    Ausstellung der Präsenzkünstler der Galerie alpha 7, Weisweil      
 2016    ARTe Sindelfingen      
 2016    Grand Salon der Villa Berberich, Bad Säckingen      
 2017    ART ENDINGEN (Internationale Kunstmesse) Endingen a.K.      
 2017    ARTe Sindelfingen (Kunstmesse Sindelfingen)      
 2017    Kunst an der MuBa Basel über Agentur ARTonda/Galerie Brigitta Leupin, Basel      
 2017    RegioArt Lörrach      
 2017    Deutsch-franz. Kunstausstellung Wittelshein, Elsass, Frankreich      
 2017    Grand Salon der Villa Berberich, Bad Säckingen      
 2018    RegioArt Lörrach      
 2018    Galerie Arthur Murray, Zürich, Schweiz      
 2018    Ausstellung der Präsenzkünstler der Galerie alpha 7, Weisweil      
 2019    Kunst im Schlössle Heiligenzell/Lahr, Lahr      
 2019    Internationale Kunstmesse ART Endingen, Endingen      
 2019    Internationale Kunstmesse ART Brüggen, Brüggen
   
 2019    Galerie Beck, Homburg      
 2019    Galerie Beck, Saarbrücken      
           

Kunstpreise /Auszeichnungen

2010        1. Preis Mischtechnik  -  "Internationale Kunstmesse Endingen"
2012        Diplôme officiel der ARTS INTER Lyon / Salon International des Createurs du Siècle